Patienten mit Tinnitus und/oder Schwindel fühlen sich aufgrund ihrer Beschwerden oft hilflos und überfordert. Die Diagnose nimmt Zeit in Anspruch, denn die Ursache der Symptome kann nicht immer gleich ausgemacht werden. Und: Tinnitus und Schwindel treten oft gemeinsam auf – zeitgleich oder aber nacheinander. Ist die Diagnose erfolgt, kommen Fragen nach Behandlungs- und Bewältigungsstrategien auf. Und auch Fragen danach, welche Kosten dabei von der Krankenkasse übernommen werden und welche Zuzahlungen geleistet werden müssen.

Die neuraxWiki-Praxisleitfäden ermöglichen dem Arzt oder der medizinischen Fachkraft, zielgerichtet und ohne großen Zeitaufwand Antworten auf diese und andere sozialen und sozialrechtlichen Fragen ihres Patienten und dessen Angehörige zu finden.